Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Reise durch Sichuan -Serda Tibetischen buddhistischen Akademie 7 Tage


 

 



 

 



 

Reise durch Sichuan -Serda Tibetischen buddhistischen Akademie 7 Tage
Reiseroute:
Chengdu-Danba-Daofu-Seda-Maerkang-Chengdu
Reisecode :SC-074
Dauer : 8 Tage

REISEVERLAUF
1-Tag,Chengdu - Danba
Am ersten Tag fahren Sie von Chengdu zum Dujiangyan Bewässerungssystem, welches auf der Liste des UNESCO-Welterbes steht. Anschliessend besuchen Sie das Panda-Reservat Wolong, überqueren den Mount Balangshan (4230 m) und erreichen das historische Dorf Danba, welches in einem Tal 350 Kilometer westlich von Chengdu liegt, das für seine Wachtürme und seine tibetischen Dörfer bekannt ist. Sie übernachten in einem tibetischen Gasthaus.

2-Tag,Danba - Daofu
Nach dem Frühstück verlassen Sie Danba, fahren durch das Maoniu Tal und über das Denglong Grasland nach Daofu. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, das Dorf zu erkunden, eine lokale Familie zu besuchen und mit ihr zu Abend zu essen. Die Häuser in Daofu sind mit eindrücklichen, goldenen Wandmalereien geziert. Auf dem Weg nach Daofu werden Sie ausserdem den mächtigen Mount Yala sehen und den tibetisch-buddhistischen Tempel Huiyuan besichtigen. Sie übernachten in einem tibetischen Gasthaus.

3-Tag,Daofu - Seda
Heute fahren Sie entlang des Yalong Flusses in Richtung Westen und durch einen Wald zum heiligen tibetisch-buddhistischen Landkreis Seda, welcher vor allem wegen des Wuming Buddha-Instituts berühmt ist, wo ungefähr 20’000 Mönche und Nonnen leben. Das Institut liegt im Larong Tal, in dem auch noch etliche bekannte Tempel vorgefunden werden können. Sie übernachten im Jinma Hotel.

4-Tag,Seda - Maerkang
Von Seda aus fahren wir östlich durch mehrere Wälder, dann entlang des Dadu Flusses und überqueren die „Brücke der Roten Flagge“, welche aufgrund ihrer Bedeutung während des Langen Marsches von historischer Bedeutung ist. Anschliessend fahren wir weiter nach Maerkang (Markhang), der Hauptstadt des Aba Landkreises. Sie übernachten im Maerkang Hotel.

5-Tag,Maerkang - Miyaluo
Wir verlassen Maerkang, fahren über den Mount Zegu (4180 m) und erreichen Miyaluo, eines der grössten Rotblatt-Pflanzen-Gebiete in ganz China, welches sich über eine Höhe von 1900 Metern bis 5922 Metern über Meer erstreckt. Auf dem Weg besichtigen wir zudem die alten tibetischen Dörfer Congguan und Zhuokejiguan, wo Sie auch die Möglichkeit haben werden, ein Bad in einer der Warmwasserquellen des Gu’Er Tals zu nehmen. Sie übernachten im Wenquan Gasthaus.

6-Tag,Miyaluo - Chengdu
Heute begeben wir uns auf den Rückweg nach Chengdu und besuchen unterwegs den Landkreis Li, welcher hauptsächlich von der Qiang Minorität bewohnt wird. Die Angehörigen dieser Minderheit sind vor allem für ihre traditionellen Nähkünste bekannt sind.

7-Tag,Chengdu
Morgens fahren Sie zum Aufzuchtszentrum für Pandas - der idealste akologische Ort für die Besucher aus allen Landern, um die Pandas in ihrem natürlichen Lebensraum kennenzulernen.Am letzten Tag Ihrer Reise besuchen Sie das Dorf Sanshengxiang, ein beliebtes Wochenendreiseziel für die Bewohner von Chengdu. Geniessen Sie die friedliche Atmosphäre und kosten Sie das exzellente lokale Essen.

8- Tag,Abreise von Chengdu
Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug. Ende der Reise.

 


 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB