Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Panda Freiwilliger in Chengdu Panda Basis 1 Tag


 

 



 

 



 

Panda freiwilliger in Chengdu Panda Basis 1 Tag
Reiseroute:
Chengdu
Reisecode :SC-072
Dauer : 1 Tag

Kommen Sie auf nachhaltige Weise in Kontakt mit den Tieren, entdecken Sie den natürlichen Lebensraum, übernehmen Sie mit Hilfe eines Angestellten der Station die tägliche Pflegearbeit und besuchen Sie unter Führung erfahrener Wissenschaftler die Labors der Forschungsstation, wo Sie die wissenschaftlichen Hintergründe und Tätigkeiten kennen lernen und selbst durchführen.
Pfleger des Tages
Wissenschaftler des Tages
REISEVERLAUF
Check-In bei der Belegschaft der Forschungsstation und Einschreibung (5 Minuten).
Kurze Einführung in die Forschungsstation und Sicherheitsbestimmungen (15 Minuten).
Führung durch die Forschungsstation mit einem ausgebildeten Guide, um mehr über die Grossen Pandas und Katzenbären sowie die Arbeit der Forschungsstation zu erfahren. Ausserdem sehen Sie einen Panda-Film (90 Minuten).
Lernen Sie die Aufgaben eines Panda-Pflegers kennen und führen Sie diese durch (2 Besucher pro Pfleger und Panda-Gehege, 1 Stunde morgens, 1 Stunde nachmittags).
Beobachten Sie ein Verhaltenstraining mit Ihrem Panda (30 Minuten).
Sie erhalten das Internationale Zertifikat für Freiwilligenarbeit und Andenken (10 Minuten).
Ablaufplan für zwei Tage (optional).
Hüteraufgaben für Ihren Panda (2 Besucher pro Pfleger und Panda-Gehege, 1 Stunde morgens).
Treffen Sie einen Verhaltensforscher, welcher Ihnen das Verhalten von Pandas erklärt und lernen Sie, wie Sie Ihr eigenes Projekt zur Verhaltensforschung durchführen (2 Stunden morgens, 2½ Stunden nachmittags).
Analysieren Sie Ihre Resultate und veröffentlichen Sie diese auf der Webseite der Forschungsstation (15 Minuten).

Ihre Pflegeraufgaben umfassen:
Füttern Sie Ihren Panda (frischer Bambus, Äpfel, spezielle Kekse und/oder Gemüse)
Machen Sie das Panda-Gehege rein, damit die Tiere in einer sauberen und gemütlichen Umgebung leben können Wiegen Sie den Kot Ihres Pandas (Dies ist eine der effektivsten Methoden, um den Gesundheitszustand der Pandas zu kontrollieren).
Reinigen Sie Bambus, da die Tiere auf saubere Nahrungsmittel angewiesen sind
Waschen Sie Ihren Panda mit kaltem Wasser und beobachten Sie, wie sehr die Pandas diesen Vorgang lieben (dieser Programmteil steht nur im Sommer zur Verfügung).
Wiegen Sie frischen Bambus (Es ist wichtig zu wissen, wie viel den Tieren zu fressen gegeben wird, wie viel diese verzehren und wie schwer ihr Kot ist. Eine angemessene Bambusaufnahme spielt eine grosse Rolle für die Gesundheit von Pandas).
Wiegen Sie Ihren Panda nach der Nahrungsaufnahme, um zu erfahren, wie viel das Tier gefressen hat Geben Sie Ihrem Panda einen Eiswürfel, was ihnen im Sommer hilft sich abzukühlen. Die Pandas lieben Eiswürfel!Ende der Reise.

Hüteraufgaben für das optionale Zwei-Tages-Programm:
Sie erhalten die Möglichkeit, ein Panda-Verhaltensforscher zu werden. Lernen Sie die Methoden der Wissenschaftler kennen, wie sie Daten sammeln, um die Psyche und Bedürfnisse der Pandas besser verstehen zu lernen.
Erarbeiten Sie ein Forschungsziel, sammeln Sie Daten und finden Sie die Antwort heraus.
Bereiten Sie Kekse zu, welche speziell für die Erhaltung der Gesundheit der Pandas entwickelt wurden. Diese Kekse werden aus Bohnen, Hafer, Getreide und notwendigen Vitaminen sowie Mineralien hergestellt. Backen Sie die Kekse in einem grossen Ofen, reiben Sie diese mit Backpulver ein, fügen Sie Vitamine hinzu und benutzen Sie eine spezielle Backform, um diese gesunden und schmackhaften Kekse zu machen.
Besuchen Sie die technologische Abteilung und veröffentlichen Sie Ihre Ansicht über die Forschungsstation auf der Panda-Webseite, damit immer mehr Leuten Informationen zur Erhaltung der Pandas zur Verfügung stehen.
Führen Sie ein Abschlussgespräch mit der Belegschaft und nehmen Sie Dank für Ihre Hilfe bei der Pflege der Pandas entgegen!

 


 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB