Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Wanderung in Jiuzhaigou und Huanglong mit Panda Reisen 4 Tage


 

 



 

 



 

Wanderung in Jiuzhaigou und Huanglong mit Panda Reisen 4 Tage
Reiseroute:
Chengdu - Jiuzhaigou – Huanglong
Reisecode :SC-061
Dauer : 4 Tage

REISEVERLAUF
01.Tag Ankunft in Jiuzhaigou
Am Morgen,Fahren Sie an der Chengdu Panda-Basis,Sie besuchen die Chengdu Panda base.Am Nachmittag kommen Sie mit dem Flug in Jiuzhaigou an. Abholung und Transfer zum Hotel.

02.Tag Jiuzhaigou
Jiuzhaigou ist ein Märchenland und Paradies und besteht aus drei T?lern, in einer Y-Form. Heute Wanderung im Shuzheng- und im Zechawa-Tal. Morgens bringt uns ein Umweltschutzbus zum Ausgangspunkt dieser Etappe unserer Trekkingreise, dem Bonsai-See. Unser Reiseführer kennt auch die weniger begangenen Pfade und führt uns zu immer sch?neren Gebirgslandschaften. Die Shuzheng-Seen und der Nuorilang-Wasserfall sind die absoluten H?hepunkte des heutigen Vormittags unserer Trekkingreise. Nachmittags nehmen wir den Bus zum berühmten Fünf-Farben-See, und genie?en wir unsere Trekkingreise an diesem zauberhaften See. Schlie?lich besuchen wir noch den Langen See auf 3060m H?he. Die Landschaft mit hohen schneebedeckten Gipfeln, Nadelw?ldern und dem tiefdunkelblauen See wirkt wie aus dem Bilderbuch. Schlie?lich k?nnen wir bei der Rückfahrt durch das Shuzheng-Tal die heutige Etappe unserer Trekkingreise noch mal Revue passieren lassen.

03.Tag Jiuzhaigou
Der 2. Tag unserer Trekkingreise in Jiuzhaigou widmet sich nun ganz dem Rize-Tal. Mit dem Bus fahren wir durch das Shuzheng-Tal bis zum Spiegelsee, wo unsere Wanderung beginnt. Auf guten Wegen abseits der Hauptroute wandern wir zu den Seen und Wasserf?llen des Tales. Die kristallklaren See leuchten schon von weitem. Das stark kalkhaltige Wasser l?sst B?ume, die in die Seen fallen, nicht vergehen. Bambus und urwaldgleiche Gebirgsw?lder pr?gen die Flora. Wenn Zeit ist, fahren wir bis hinein in den Hochgebirgsurwald am Ende des Tals und wandern dort noch ein Stück unter den alten Berumen.

04.Tag Jiuzhaigou – Huanglong
Auf dem Weg zum "Feenland" fahren wir durch die sch?ne Berglandschaft und durch Orte, die überwiegend von Tibetern bewohnt werden. Die schneebedeckten Gipfel des Osthimalayas leuchten von weitem. Es geht hinauf auf ca. 3000m bis 3600m. Huanglong, auf Deutsch "Gelber Drache", ist eine einzigartige Landschaft mit klaren Gebirgsseen. Der in dem Wasser gel?ste Kalk hat sich in zahllosen Stufen niedergeschlagen, über die die B?che pl?tschern. Wir wandern durch das Tal entlang der bunten Teiche und Wasserf?lle. Schlie?lich fahren wir zum Flughafen, der bei der Stadt Chuanzhusi (3.600m) liegt, und fliegen zum naechsten Ziel, wie z.B. Chengdu, Xian,usw.Ende der Reise.


 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB