Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Tibetischen Buddhismus Yaqing und Sethar Larong Klosters Reise 8 Tage


 

 



 

 



 

Tibetischen Buddhismus Yaqing und Sethar Larong Klosters Reise 8 Tage
Reiseroute:chengdu-Kangding-Litang-Xinlong-Luhuo-Seda-Markang-Chengdu
Reisecode :SC-091
Dauer : 8Tage

REISEVERLAUF
1-Tag: Chengdu
Ankunft in Chengdu; Sie treffen mit dem Reiseleiter am Flughafen.Abholung und Transfer zum Hotel.

2-Tag: Chengdu - Wolong - Rilong - Danba
Fahrt nach Danba via Rilong; unterwegs Besuch der Pandabär-Aufzuchtstation in Wolong; nach der Ankunft in Danba, Besuch des Dorfes Jiaju, einem tibetischen Dorf auf dem Berg.

3-Tag: Danba - Bamei - Xinduqiao
Morgens Besuch des Qiang-Dorfs mit Wohntürmen in Suopo;Fahrt über Bamei nach Xinduqiao, unterwegs Besuch der Tagong-Steppe und des Tagong-Klosters mit Blick auf den heiligen Berg Yala (Hauptgipfel des Gongga-Gebirges.

4-Tag: Xinduqiao - Litang - Xinlong
Fahrt über Litang und Xinlong nach Xinlong; Besuch des Cuoka Sees und des Cuoka Klosters.

5-Tag: Xinlong - Yaqing Kloster- Luhuo
Fahrt nach Pelyul Yaqing Kloster, wo dsich as weltweit größte buddhistische Institut sich befindet; Besuch des Larong Klosters und des Wuming buddhistischen Instituts.

6-Tag: Luhuo – Sethar
Sie besuchten larong Schule des Buddhismus.Institut für Höhere Buddhistische Studien befindet sich auf etwa 4000 m Höhe im Larung-Tal nahe der Stadt Serthar im Autonomen Bezirk Kardze der Tibeter in der südwestchinesischen Provinz Sichuan.Unterwegs Abstecher zum Kloster.

7-Tag: Srda - Markang
Besuch des Rangthang Klosters der Jonangpa-SChule und des Bangtuo Klosters der Nyingma Schule; Fahrt nach Markang.

8-Tag: Markang – Taoping - Chengdu
Fahrt zum Taoping Qiang-Dorf; Besuch des Dorf mit Wohntürmen.Das Taoping Dorf der Qiang Nationalität befindet sich am Gunao Fluss im Lixian Kreis.Das Dorf ist die lebenden Fossilien der Baukunst und –Kultur der Qing Nationalität, die am vollkommensten aufbewahrt werden. Weiterfahrt nach Chengdu.Ende der Reise.

 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB