Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  

Durch westliche Sichuan Heilige Berge und Dörfer Reise 9 Tage


 

 



 

 



 

Durch westliche Sichuan Heilige Berge und Dörfer Reise 9 Tage
Reiseroute:
Chengdu-Leshan-Luding-Danba-Rilong-Dujiangyan-Chengdu
Reisecode :SC-085
Dauer : 9 Tage

REISEVERLAUF
1-Tag: Chengdu
Ankunft in Chengdu. Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Stadtbesichtigung durch Chengdu. Besuch des bekannten Tempel des Herzogs Wu (Wuhuosi) und Bummel durch die Stadt mit Märkten und Teehäusern.

2-Tag: Chengdu-Leshan-Emeishan
Fahrt nach Leshan. Bootsfahrt auf dem Min-Fluss vor dem Großen Buddha und anschließend ausführliche Besichtigung. Weiterfahrt zum heiligen buddhistischen Berg Emeishan (3.099 m). Besuch eines Tempels am Fuß des Berges.

3-Tag: Emeishan-Yaan
Mit der Seilbahn auf den Tempel der Ewigkeit (Wannian-Si). Wanderung von dem Tempel über Qingyin-Pavillon und Yi Xian Tian zu Wuxiangang. Weiterfahrt nach Yaan. Unterwegs Besuch der Altstadt Shangli.

4-Tag: Yaan-Luding-Kangding
Fahrt durch die Erlangshan-Tunnel nach Luding. Besuch der Luding-Brücke, einer Eisenketten-Hängebrücke über den Dabu-Fluss. Weiterfahrt nach Kangding.

5-Tag: Kangding-Xinduqiao-Tagong-Bamei-Danba
Fahrt über Xinduqiao, Tagong und Bamei nach Danba. Steppen, Yaks, Pferde und Blumenwiesen begleiten Ihre Fahrt. Unterwegs Besuch des Tagong-Kloster in der Tagong-Steppe und des Huiyuan-Klosters bei Bamei.

6-Tag: Danba-Rilong(Siguniang Berg)
Besuch des tibetischen Dorfs Jiaju. Anschließend Fahrt zum Suopo-Dorf, dem Land der 1000 Festungstürme. Weiterfahrt nach Rilong.Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von dem Dorf Rilong. Sie wandern zu Fuß in die Landschaft Changping Tal. Dann Trekking über das Lama Kloaster und Lianghekou bis zu dem Campingsort Muluozi. Hier richten Sie Ihre Zelte ein. Unterwegs genießen Sie wunderschöne Natur: Schneeberge, Urwälder, Weide usw.

7-Tag: Rilong-Wolong-Dujiangyan
Wanderung ins Changping-Tal am Siguniang-Berg (Vier-Mädchen-Berg). Fahrt über den Balang-Pass (4.523 m) und Wolong-Naturreservat nach Dujiangyan.

8. Tag: Dujiangyan-Chengdu
Besichtigung des taoistischen Klosters auf Qingchengshan und des über 2.000 Jahre alten Bewässerungssystems in Dujiangyan. Weiterfahrt nach Chengdu.

9. Tag: Chengdu
Transfer zum Flughafen. Nachtflug mit Air China nach Frankfurt mit Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen desselben Tages.
Ende der Reise.

 


 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB