Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Chengdu mit Leshan Riesenbuddha, Emeishan und Anren Museumsstadt 4 Tage


 

 



 

 



 

Chengdu mit Leshan Riesenbuddha,Emeishan und Anren Museumsstadt 4 Tage
Reiseroute:
Chengdu-Leshan-Emeishan-Chengdu
Reisecode :SC-076
Dauer : 4 Tage

REISEVERLAUF
1-Tag,Chengdu - Leshan - Emeishan
Am Morgen werden Sie von Guide und Fahrer am Hotel oder am Flughafen abgeholt. Danach Fahrt ca. 2-5 Std nach Leshan, wo Sie den Riesenbuddha besichtigen. Mit 71 Metern Höhe ist der Riesenbuddha von Leshan, abgesehen von der 108 Meter hohen, kürzlich gebauten Buddha-Statue auf Hainan, die älteste und grösste noch erhaltene Buddha-Statue der Welt. Im Jahre 713 nach Christus begann der buddhistische Mönch Haitong die Arbeiten an diesem beeindruckenden Bauwerk, die 90 Jahre bis zur Vollendung dauern sollten. Die Statue wurde am Zusammenfluss des Dadu und des Minjiang-Flusses erbaut und sollte die Schiffer vor den Gefahren dieser strömungsstarken Stelle schützen. Die Berglandschaft Mount Emei und der Grosse Buddha von Leshan wurden 1996 in die UNESCO Liste des Welterbes aufgenommen. Von Leshan ca. 45 Minuten Fahrt zum Berg Emeishan.

2-Tag,Emeishan
Heute entdecken Sie den ganzen Tag den Emeishan. Sie besuchen mit dem Baogou und Wannian Tempel die wichtigsten Aussichtspunkte und natürlich wird auch der Goldgipfel auf dem Programm stehen. Abends Rückkehr zum Fuss des Emeishan.

3-Tag,Emeishan - Anren
Nach dem Frühstück Fahrt nach Anren.Den heutigen Tag verbringen Sie um den grossen Museumskomplex von Anren zu besichtigen. Neben Nanjing, Shanghai und Lushan - um die wichtigsten zu nennne - verfügt Anren als eine der wenigen Orte in China um eine wgrosse und weitgehend intakte Architektur aus der Zeit des republikanischen China´s- Anren verfügt über 27 Hauskomplexe aus dieser Zeit und die Architektur trägt starke europäische Züge, da zu dieser Zeit der westliche Einfluss sehr stark war. Die Zahl der Gebäude übersteigt sogar diejenige von Nanjing, das zu dieser Zeit immerhin die Hauptsatd China´s war. Der Hauptgrund lag in der lokalen und extrem mächtigen Kriegsherren Familie, die all diese Komplexe erbaute. Anren´s Kernstück ist der grosse Museumskomplex, der von einer Privatperson gegründet wurde und unterhalten wird. Die Austellungen umfassen Themenbereiche wie den zweiten Weltkrieg, Anti Japan Relikte, Rotchina, Memorabilien zur Kulturrevolution, eine Ausstellung zum Wenchuan ERdbeben und vieles mehr. Nebst dem Museum finden sich auch einige Gallerien, die von einheimischen Künstlern gegründet wurden. Am späten Nachmittag Fahrt nach Chengdu.

4-Tag,Abreise
Transfer zum Flughafen für den Abflug.
Ende der Reise.


 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB