Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
Beliebte Städte in China -----------------------------------------------------Lanzhou
   
 

 

Lanzhou ist die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten Chinas, hat eine Geschichte von mehr als 2000 Jahren, ist eine wichtige Stadt an der Seidenstraße, früher wurde sie auch als Goldene Stadt genannt. Die Stadt Lanzhou ist die Hauptstadt der Provinz Gansu und dient als das Zentrum von Nordwestchina. Lanzhou ist das wichtige wirtschaftliche Zentrum des Oberlaufes des Gelben Fluss und die Brücke sowie der Verkehrsknotenpunkt zwischen Mitte- und Westchina.Der Gelbe Fluß fließt durch diese Stadt. Im Süden und im Norden befinden wird Lanzhou von Bergen umgeben. Die Stadt liegt im Tal des gelben Flusses. Das Stadtbild wird durch einige Moscheen und Tempelanlagen etwas aufgelockert. 

Als wichtigste Sehenswürdigkeiten können zum Beispiel die beiden Ufer des Gelben Flusses, der Baitashan-Park und die Bapan-Schlucht empfohlen werden. Die Stadt Lanzhou liegt auf dem geometrischen Zentrum der chinesischen Landkarte. Der Gelbe Fluss, der als den Mutterfluss der Stadt genannt wird, fließt durch die Stadt durch, was dazu geführt hat, dass die Stadt so großartig wie andere nordwestliche Städte ist, aber auch relativ feucht ist und einige Besonderheiten von Ostchina haben. Lanzhou hat ungefähr 3,23 Millionen Einwohner und sie gilt als eine wichtige Stadt für die chinesischen islamischen Minderheiten, deren Zahl bei 11.000 liegt. Früher galt Lanzhou als eine sehr wichtige Stadt auf der Seidenstraße und heute bleibt sie noch ein wichtiges Handelszentrum in Nordwestchina. Lanzhou ist auch sehr berühmt für ihre Nudeln, die auch eine Visitenkarte der Stadt sind. Die Restaurants von Lanzhou-Nudeln werden schon in jeder Provinz Chinas eröffnet und sie sind auch in der Bevölkerung sehr beliebt.

Heutzutage ist Lanzhou auch der Mittelpunkt von dem Seideweg. Im Osten von dieser Stadt liegen die Maiji Höhlen, im Westen die Bingling- und Tausend-Buddha-Höhlen, im Süden das Labrangkloster und im Norden die Kunhuang-Mogao-Höhlen.Im Süden und Norden ist Lanzhou von Bergen umkreist. Und der Gelbe Fluss fließt durch sie vom Osten zum Westen durch. Lanzhou ist eine schöne moderne Stadt, nicht nur mit der grandiosen Schönheit der Städte in dem Nordchina, sondern auch der Niedlichkeit der Städte in dem Südchina vergleichbar.Da Lanzhou die einzige Provinzhauptstadt ist, durch die der Mutterfluss, der Gelbe Fluss, durchfließt, gilt es die Landschaft entlang des Gelben Flusses auf keinen Fall zu versäumen.

Der im Nordwesten von Lanzhou liegende Anning Bezirk ist eine Zone wirtschaftlicher Entwicklung und auch gleichzeitig ein Gebiet, in dem die meisten Universitäten liegen. Der Zentrumplatz, auf chinesisch der Zhongxin Platz, ist als eine symbolische Struktur von dieser Stadt bezeichnet. Und die Dongganghong Ebene ist die größte Ebene in Lanzhou, das in dem Stadtzentrum liegt. Dort gibt es im Süden eine Dongganghong Abteilung, im Osten ein Guofang, also ein Einkaufshaus und im Westen befindet sich eine Lazhou Turnhalle. Dieser Platz ist der alltägliche Unterhaltungsplatz für die lokalen Leute und auch ein ideales Einkaufsviertel für die Touristen.

Die populären wirtschaftlichen Straßen in Lanzhou sind hauptsächlich die Qingzang Straße, die Zhongshan Straße, die Jiuquan Straße, die Zhangye Straße, die Yongchang Straße, die Qin’an Straße, die Langxi Straße und die Linxia Straße.Außer den oben erwähnten Attraktionen werden alle Menschen, wie die gastfreundlichen lokalen Leute, die verschiedenen Restaurants, die billige aber köstliche Imbisse bieten, das bequeme Transportsystem und alle anderen Einrichtungen Ihnen eine unvergessliche Reise in diese tolerante und stille Stadt garantieren.

 

 

Reiseführer Lanzhou

Reise Info Lanzhou

Karte Lanzhou

Hotels Lanzhou

Restaurants in Lanzhou

Führungen und Touren

Rundreisen in Lanzhou

Sehenswürdigkeiten in Lanzhou
Zhangye


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 
   
 
 
 AGB