Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
Beliebte Städte in China --------------------------------------------------------Chongqing
   
 

Chongqing

Chongqing befindet sich an der Mündung des Jialing-Flusses in den Yangtze und ist von Bergen umgeben. Ursprünglich nur ein Hafen, entwickelte sich im Laufe der Zeit daraus eine Stadt, angepaßt an die dortigen Berge und Flüsse, wodurch sich die Gebäude bergauf und bergab reihen. Einige Häuser sind dabei sprichwörtlich so hoch wie Berge, manche Straßen wiederum führen sogar über Gebäude hinweg. Die Berge und die Stadt verschmelzen regelrecht miteinander, und daher sind die Straßen in der Stadt auch oft etwas steil. Die Hauptstraßen schlängeln sich die Hügel hinauf, während die Nebenstraßen entlang der Hänge gebaut sind. Älteren Einwohnern zufolge hatte man in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit Zugmaschinen angetriebene Fahrzeuge als Verkehrsmittel eingesetzt. Diese Fahrzeuge fuhren ähnlich langsam wie Fahrstühle auf und ab und passten sich sehr den geographischen Verhältnissen der Bergstadt an. Mittlerweile sind derartige Fahrzeuge durch moderne Omnibusse und Straßenbahnen ersetzt worden.

Chongqing ist sowohl als Berg- wie auch als Hafenstadt bekannt. Durch das Gebiet fließen zahlreiche Flüsse. Der Yangtze beispielsweise durchquert auf einer Gesamtstrecke von 665 Kilometern von West nach Ost das ganze Stadt- und Verwaltungsgebiet. Der Jialing wiederum fließt von Nordwesten her und mündet bei Chongqing in den Yangtze. Die Stadtregierung will nun Chongqing zur sogenannten "Ersten Uferstadt des Landes" ausbauen. Dafür wurden in den vergangenen Jahren viele Uferstraßen angelegt. Eine der bekanntesten ist die Nanbinfengqing-Straße (Südliche Landschafts-Uferstraße). Entlang dieser Straße liegt das landesweit einzige Ciyun-Kloster, in dem Mönche und Nonnen zusammen leben, eine ehemalige französische Marinekaserne, eine historische Straße und die Taigu-Auslandsfirma, die auf dem höchsten Punkt der Stadt liegt. Die Hauptstraße am Nordufer ist eine Geschäfts-, Unterhaltungsund Tourismusstraße, deren Beleuchtungsgestaltung sehr poetisch wirkt.

Die beiden Uferstraßen demonstrieren die Lebensweise und die Unterhaltungsmöglichkeiten der Einwohner von Chongqing. Im Mai 2006 wurde Chongqing der Titel "Erste Yangtze-Stadt" verliehen, um den sich mehr als zehn Städte im Einzugsgebiet des Yangtze beworben hatten, beispielsweise Yichang, Wuhan und Nanjing. In der letzternannten regierungsunmittelbaren Stadt harmonieren Berge, Flüsse und die Stadtstruktur perfekt miteinander und werden zu einer einzigartigen Stadtlandschaft verbunden.

Die Stadt ist hauptsächlich als Abfahrtsort für die Yangtse Kreuzfahrt interessant, doch hat man bis zur Abfahrt des Yangtse Schiffes noch Zeit, lohnt ein Bummel durch das Zentrum zwischen Befreiungsdekmal und den Docks am Tor das den Himmel Grüßt(chaotianmen), Das Stadtbild unterleigt einem raschen Wandel, die Modernisierung der Innenstadt läßt kaum Zeit zum Luftholen, aber immer noch gibt es zahlreichen interesssante Gassen zu entdecken, die von der allgegenwärtigen Abrißbirne übersehen wurden.

Nachts erscheint Chongqing besonders attraktiv. Der Platz, von dem aus man Chongqing am besten bei Dunkelheit bewundern kann, ist der in der Altstadt gelegene Pipashan-Park. Der Park befindet sich im Bezirk Yuzhong und beinhaltet den 345 Meter hohen Pipa-Berg, auf dessen Gipfel der "Rote-Sterne-Pavillon" steht. Von hier aus kann man die schöne Landschaft im Osten, im Westen und im Norden betrachten. Nachts blinken zudem die Lichter der Stadt wie ein Meer aus Funken, und auch der Yangtze und der Jialing werden beleuchtet. Die Straßenlaternen an beiden Seiten der Brücke über den Jialing spiegeln sich im Flusswasser und sehen so wie leuchtende Sterne am Himmel aus.



 

Reiseführer Chongqing

Reise Info Chongqing

Karte Chongqing

Hotels Chongqing

Restaurants in Chongqing

Führungen und Touren

Rundreisen in Chongqing

Sehenswürdigkeiten in Chongqing
Dazu GrottenFengduJinyunshanCiqikouWulong KarstlandschaftYangtse Kreuzfahrt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 
   
 
 
 AGB