Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  

Weitere beliebte Reiseziele-Sehenswürdigkeiten in China-----------Sommerpalast
   
 


Weltkulturerbe Sommerpalast

Der Sommerpalast Yiheyuan, dessen ursprünglicher Name "Qingyiyuan" war, befindet sich am Fuße der Pekinger Westberge. Er nimmt eine Fläche von 297 km2 ein. Im 15. Jahrs der Regierung des Qing-Kaisers Qianlong (1750) ist mit dem Bau begonnen worden. Den Kaisern der Qing-Dynastie (1616-1911) diente der Sommerpalast als außerstädtische Residenz zur Regelung der Regierungsgeschäfte; der kaiserliche Park wurde für Vergnügungen während der Sommerfrische genutzt. Der Yiheyuan ist der in China am vollständigsten erhaltene kaiserliche Landschaftspark und wird deshalb auch "Museum für kaiserliche Parks und Architektur" genannt. Der Bezirk für die Regierungsgeschäfte wird vor allem durch die würdevolle Renshoudian (Halle des Wohlwollens und der Langlebigkeit) repräsentiert, während im Wohnbezirk die Leshoutang (Halle der Freude und der Langlebigkeit), die Yulantang (Jadewellenhalle) und Yiyunguan die wichtigsten Gebäude sind..

Im Vergnügungsbezirk sind der Wanshoushan (Berg der Langlebigkeit) und der Kunming-See die bestimmenden Szenerien. Im Bezirk für Regierungsgeschäfte, hinter dem Zhengmengtor des Sommerpalastes gelegen (sein früherer Name war Donggongmen, östliches Palasttor), befassten sich einst die Kaiserinwitwe Cixi und Kaiser Guangxu mit der Innenund Außenpolitik des chinesischen Reiches. Das zentrale Gebäude ist hier die Renshoudian. Heute befindet sich in der Halle eine Ausstellung zum ursprünglichen Aussehen des Palastes. Der Wohnbezirk befindet sich zwischen dem Bezirk für Regierungsgeschäfte und dem Landschaftsbezirk. Hier wohnten die Kaiserinwitwe Cixi, Kaiser Guangxu sowie die Kaiserin und die Konkubinen. Die Gebäude Leshoutang, Yulantang und Yiyunguan sind durch eine Vielzahl von Wandelgängen miteinander verbunden. Dem ursprünglichen Zustand entsprechend werden hier mehr als 40 000 vom Kaiser und der Kaiserinwitwe benutzte Gegenstände aufbewahrt. Der Landschaftsund Vergnügungsbezirk nimmt neun Zehntel der Gesamtfläche des Geländes des Sommerpalastes ein. Der Kaiser und die kaiserliche Familie Lustwandelten hier und gingen ihren Vergnügungen nach. Der Kunming-See ist der Hauptbestandteil des Yiheyuan, seine Fläche nimmt drei Viertel der Gesamtfläche des Geländes ein. Im See befindet sich die so genannte Süd-Seeinsel, die durch die Siebzehn-Bogen-Brücke mit dem Ufer verbunden ist. Diese Brücke, die 150 Meter lang und acht Meter breit ist, ist die größte Brücke des Parks.

Der Berg der Langlebigkeit, Wanshoushan, und der KunmingSee liegen sich gegenüber und die Anlage des Gebäudekomplexes folgt der Form des Berges. An der Vorderseite des Berges findet man die Szenerieren Foxiangge (Pavillon des göttlichen Wohlgeruchs) und Paiyundian (Die Wolken berührende Halle). Foxiangge, das Zentrum dieses Landschaftsgebietes, liegt im Mittelteil der Vorderseite des Berges. Er besteht aus einem achteckigen, dreigeschossigen Holzgebäude, das von einem Mehrfach-Walmdach mit vier Traufen gekrönt wird. Foxiangge beherrscht mit seinen 41 Metern Höhe den gesamten Park. Er ist das markanteste Gebäude des Sommerpalastes. Der zierliche Xiequyuan (Garten der Harmonie und der Neigungen) an der Ostseite des Wanshoushan stellt eine eigenständige Anlage dar, die einen "Park im Park" bildet. Auf der Rückseite des Wanshoushan findet man die Suzhou-Straße. Sie hieß ursprünglich Maimaijie (Straße des Handels) und war eine Wasserstraße, die speziell dem Kaiser und der Kaiserinwitwe zur Unterhaltung diente. Berühmt ist auch der lange Wandelgang am Kunming-See,der im Norden den Wanshoushan berührt und mit 728 Metern der längste bemalte Wandelgang der Welt ist. An der Decke des Ganges sind mehr als 14 000 Bilder zu sehen. Der gesamte Sommerpalast verkörpert in hohem Maße die Prinzipien der chinesischen Gartengestaltung: "Obgleich von Menschen gemacht, scheint sich der Himmel selbst zu öffnen".



Reiseführer Peking

Reise Info Peking

Karte Peking

Hotels Peking

Restaurants in Peking

Führungen und Touren

Rundreisen in Peking

Sehenswürdigkeiten in Peking
Verbotene StadtGroße MauerHimmelstempelMing-Gräber│TiananmenPekings Heiße Quellen in Xiaotangshan
Das Heilige AlleeSommerpalastLama TempleHutongDie Große Halle des Volke


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 
   
 
 
 AGB