Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
Chinesische Sprache und Schrift
   
 

Chinesische Sprache und Schrift
Die chinesische Sprache mit ihrer scheinbar unendlichen Menge an Schriftzeichen ist vielen Eurpäern rätselhaft und auch die Ausprache ist für die meisten fremden Ohren ungewohnt. Wenn Sie ein bisschen mehr erfahren wollen, werden Sie hier vielleicht feststellen, dass zwar 
vieles anders aber nicht unbedingt alles schwieriger ist als bei europäischen Sprachen.
 
1) Sprache 
Die chinesische Sprache setzt sich aus einer Vielzahl von Dialekten zusammen; was für die chineische Küche gilt, kann hier ebenso angewandt werden: die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Dialekte ist ebenso groß wie das breite Land und seine große Bevölkerungszahl. Es ist also durchaus möglich das zwei Chinesen aus unterschiedlichen Landesteilen sich kaum verständigen können.

Allgemein 
Ein hoher Anteil des chinesischen Wortschatzes ist heute zwei – und dreisilbig. Es gibt rund 400 verschiedene Silben aus denen sich die Wörter zusammensetzen.

Dialekte 
Es gibt rund 50 Hauptdialekte und zahllose weitere Unterdialekte. Die Unterschiede bestehen insbesondere in der Aussprache, in der Bedeutung der Vokabeln sowie in der Größe des Wortschatzes.

Standardchinesisch 
Um das Problem der zahllosen Dialekte in den Griff zu bekommen, wurde 1955 eine offizielle Einheitssprache ernannt, das sogenannte Putonghua.

Das Putonghua basiert auf dem Peking Dialekt und wird inzwischen an allen Schulen gelehrt. Man bemüht sich also darum eine verbindliche Hochsprache zu schaffen. Dennoch existieren die zahlreichen Dialekte weiter und man kann sich nicht darauf verlassen, dass jeder Chinese in der Lage oder aber auch willens ist Putonghua zu sprechen.
 
4 Töne 
Das Putonghua verfügt über vier verschiedene Töne. Diese stellen zusammen mit den Schriftzeichen die größte Herausforderung an jeden, der Chinesisch lernen will. Die Töne sind nicht einfach zu beschreiben, man muss sie gehört haben und selbst dann fällt es meist schwer
sie zu unterscheiden oder gar selber zu sprechen. Grundsätzlich kann man sagen, dass der Verlauf der Tonhöhe von Bedeutung ist. Der 1. Ton ist gleichmessig, der 2. steigend, der 3. erst fallend und dann steigend und der 4. fallend. Das heißt jede Silbe wird in einer bestimmten 
Bedeutung in einem bestimmten Ton ausgesprochen und manche sind sogar unbetont. Spricht man die Silbe in einem anderen Ton, so kann dies die Bedeutung des Wortes und auch des ganzen Satzes verändern. Aber in der Regel wird man dennoch verstanden.
Gleichmaessiger Ton                
Steigender Ton                        
Fallend – Steigender Ton         
Fallender Ton            
 
Grammatik
Die chinesische Grammatik unterscheidet sich von den europäischen Sprachen hauptsächlich auf eine Grundlage: sie ist wesentlich einfacher! Es gibt weder Deklinationen noch Konjugationen, unterschiedliche Zeiten werden in erster Linie durch Markierungswörter wie 
heute oder gestern verdeutlicht.

Doch die chinesische Grammatik bietet auch so einiges, was uns völlig fremd ist. So gibt es zum Beispiel so genannte Zähleinheitswörter. Bestimmten Gruppen von Nomen werden bestimmte Zählwörter zugeordnet, die immer dann benutzt werden müssen, wenn man die
Menge angeben will. So hat zum Beispiel vieles was mit Elektronik zu tun hat, das Zählwort tai.
 
2) Schrift 
Das Erlernen der insgesamt ca. 50.000 verschiedenen Zeichen ist die größte Hürde für jeden Chinesichlernenden. Und auch wer einfach nur China bereisen will, wird sich in vielen Städten durch einen Dschungel an Zeichen kämpfen müssen.
 
Allgemein 
Die chinesische Schrift ist eine Begriffsschrift. Es gibt also kein Alphabet wie im Deutschen, denn ein einzelnes Zeichen oder eine Kombination aus Zeichen gibt bereits einen Begriff wieder und umgekehrt gibt es für jedes Wort ein einzelnes oder mehrere zusammengesetzte Schriftzeichen.
 
Geschichte 
Die chinesische Schrift ist mit ihrer viertausendjährigen Geschichte die älteste Schrift der Welt, die heute noch verwendet wird, auch wenn sie seitdem bereits viele Veränderungen durchlaufen hat. Ursprünglich beruhte die Schrift auf Bildsymbolen, die uns heute noch in Form der 
sogenannten Orakelknochen erhalten sind. Diese Symbole waren tatsächlich vereinfachte Skizzen von z. B. Tieren oder Menschen. Jedes Zeichen stand also für ein Wort und hatte auch nur eine Silbe. Später wurden bereits zwei Zeichen kombiniert um komplexere Begriffe darzustellen.

Als auch dies nicht mehr genügte begann man zwei Zeichen so zu kombinieren, dass man eines in seiner Bedeutung, das andere als Lautwert verwendete. Neun Zehntel der chinesischen Schriftzeichen entsprechen diesem Muster.
Die Verbreitung der Schriftzeichen in ganz China war eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass eine kulturelle Einheit entstehen konnte. Denn erst 
das Schriftzeichen erlaubte ein nebeneinander von verschiedenen Dialekten. Es wurde zwar je nach Sprachlandschaft unterschiedlich ausgesprochen, seine Bedeutung jedoch war überall die gleiche.
Über Jahrtausende war die klassische chinesische Schriftsprache, die sehr schwer zu erlernen war, jedoch die einzige derart einheitliche Schrift, die somit in erster Linie der Elite zugänglichwar. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann man Versuche diese Schrift zu vereinfachen und somit allen zugänglich zu machen. In den 50er Jahren wurde dann schliesslich eine Schriftreform in der Volksrepublik durchgeführt. Die Zeichen wurden vereinfacht und zusätzlich schuf man eine neue auf dem lateinischen Alphabet basierende Umschrift, das Pinyin. Diese Umschrift ist zwar offziell anerkannt und wird auch von den meisten Ausländern benutzt, sie kann jedoch die Schriftzeichen nicht ersetzten. Bei der Schriftreform bleibt außerdem zu beachten, dass sie nur für die Volksrepublik China gilt. Auslandschinesen und auch Chinesen in Hongkong, Macao und Taiwan benutzen weiterhin die klassischen chinesischen Zeichen.
 
Aufbau der Schriftzeichen 
Eine grobe Einteilung der Zeichen ist anhand der sogennanten Radikale möglich. Die ca. 200 Radikale sind das, was man als Grundbausteine der chinesischen Schrift bezeichnen könnte. Jeder Radikal hat eine ursprüngliche Bedeutung und kann mit dieser bereits einen Hinweis auf die Bedeutung des gesamten Schriftzeichens geben, das in der Regel aus mehr als nur Radikal besteht. So beinhaltet zum Beispiel jedes Zeichen, das im Entferntesten etwas mit Sprache zu tun hat, das Radikal für Sprache. Des weiteren verfügen die meisten Schriftzeichen zusätzlich über Phoneme. Diese geben keinen Hinweis auf die Bedeutung sondern auf die Aussprache des Zeichens.
Allerdings können Phonem und Radikal in einem Schrifzeichen beliebig angeordent sein und sind somit für jemanden der das Zeichen nicht kennt, nicht sofort zu unterscheiden.
 
Chinesische Wörterbücher 
Wer sich vorgenommen hat, sich während seiner Reise mit der chinesischen Schrift etwas vertraut zu machen wird bereits bei Wörterbüchern auf seine Grenzen stoßen. Ein chinesisches Zeichen nachzuschlagen ist weitaus schwerer, als man vermuten mag.
Man muss enteweder die genaue Aussprache kennen, das heißt man muss nicht nur wissen, wie das Pinyin geschrieben wird, sondern auch den Ton kennen. Denn die meisten nach Pinyin geordneten Wörterbücher ordnen die Silben noch einmal nach Tönen, wer also den Ton nicht kennt mag sich ersteinmal einen Weg durch die Silben suchen. Fragen Sie also lieber direkt einen Muttersprachler nach dem Ton.
Oder aber man hat gar nur ein nach Radikalen geordnetes Wörterbuch zur Verfügung. In diesem Fall wird es für jeden, der nicht zumindest ein wenig mit der Schriftsprache vertraut ist, nahezu unmöglich ein Zeichen zu finden. Denn hier gilt es zunächst das Radikal zu identifizieren und dann die restliche Strichzahl zu bestimmen um das Zeichen zu finden.
 
Kalligrafie 
Kalligrafie wird in China als wahre Kunst, gleichzusetzen mit der Malerei, angesehen. 
Es geht darum, die Schriftzeichen auf eine bestimmte Art und Weise zu schreiben. 
Hierbei werden verschiedene Stile unterschieden. Man achtet jedoch besonders auf die Dicke der Linien am Anfang und Ende des Strichs und die Proportionen der Zeichen. Bei einzelnen Stilen, wie zum Beispiel der Grasschrift wird bewusst die Gestaltung in den Vordergrund gestellt, wodurch die Zeichen teilweise nur noch sehr schwer oder gar nicht mehr lesbar sind.

Kalligrafien werden vor allem zur Gestaltung chinesischer Gärten genutzt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken. Für die Kalligrafie werden, ebenso wie für die Malerei die sogenannten Vier Kostbarkeiten des Studierzimmers benötigt: Papir, Pinsel, Tusche 
und Tusche Reibstein.

Das Erlernen der Kalligrafie benötigt sehr viel Zeit und Ausdauer. Häufig kann es Wochen dauern, bis der Lehrer sich mit dem ersten Pinselstrich des Schülers zufrieden gibt.
 
3) Praktisches Chinesisch
China ist ein Land gigantischer Flaeche und Bevölkerung. Zwar gehoert Englisch zur Schulbildung, jedoch koennen Sie nicht erwarten, dass jede Person, der sie begegnen, Englisch sprechen kann. In den grossen Staedten wie Peking und Schanghai ist es nicht schwer, jemanden mit englischen Sprachkenntnissen zu finden, aber in der Regel wird Englisch selten von der breiten Bevoelkerung gesprochen. Wir haben fuer Sie sorgfältig einige praktische chinesische Saetze als Hilfsmittel zu ihrer Unterstuetzung in China ausgewaehlt.
Wir haben eine umfangreiche Liste von Woertern und Saetzen vorbereitet, die fuer
Sie als China-Reisende nützlich sein können.
Indem Sie einer chinesischen Person die chinesischen Schriftzeichen fuer die
deutschen Bedeutungen zeigen, koennen Sie einfache Wuensche kommunizieren oder
kurze Unterhaltungen fuehren.
 
Gruesse
 
Hallo/Hi!                                                Nǐ hǎo
                                                           你好!
Guten Morgen!                                         Zǎo shàng hǎo
                                                           早上好!
Guten (Nachmit)Tag!                                   Xià wǔ hǎo
                                                          下午好!
Guten Abend!                                         Wǎn shàng hǎo
                                                          晚上好!
Wie geht es Ihnen?                                   Nín hǎo ma
                                                         您好吗?
Wie heißen sie?                                    Nín guì xìng
                                                          您贵姓?
Auf Wiedersehen!                                     Zài jiàn
                                                          再见
Bis Morgen!                                         Míng tiān jiàn
                                                        明天见
 
Wichtige Wendungen:
 
Genau                                   shì de
                                         是的
Richtig                                  duì
                                        对
OK                                     hǎo
                                         好
Ja                                      shì
                                        是
Nein                                   bú shì
                                        不是
Nein, Danke!                           Bú yòng le,xiè xiè
                                       不用了,谢谢!
Danke Ihnen                            xiè xiè nín
                                         谢谢您!
bitte schön!                         bú yòng xiè
                                        不用谢!
Es tut mir leid, Entschuldigung                duì bu qǐ
                                                   对不起
Wie bitte?                                         nín shuō shén me
                                                      您说什么?
Koennen Sie bitte langsaemer sprechen?           Nín néng shuō màn yì dǐan ma
                                                      您能说慢一点吗?
Koennen Sie Englisch sprechen?                   Nín néng shuō yīng yǔ ma
                                                      您能说英语吗?
Koennen Sie Deutsch sprechen?                   Nín néng shuō dé yǔ ma
                                                     您能说德语吗?
Ich kann ein bisschen Chinesisch sprechen.        Wǒ shuō yì dǐan hàn yǔ
                                                      我说一点汉语.
Verstehe ich.                                       Wǒ míng bái le
                                                      我明白了.
Ich moechte...                                     wǒ xiǎng yào
                                                    我想要...
Ich mag...                                         wǒ xǐ huān
                                                     我喜欢...
Ich mag...nicht                                    wǒ bù xǐ huān
                                                    我不喜欢...
Wieviel kostet es?                                duō shǎo qian
                                                     多少钱?
Es ist zu teuer.                                   Tài guì le
                                                  太贵了
Nein, Danke, ich will es nicht kaufen.          Bú yòng le,xiè xiè, wǒ bù mǎi
                                                  不用了,谢谢,我不买
Toilette                                          cè suǒ
                                                    厕所
Wo ist die Toilette?                             Cè suǒ zài nǎ lǐ
                                                  厕所在哪里?
Ich bin durstig.                                 Wǒ kě le
                                                 我渴了.
Wo kann ich Wasser kaufen?                   Wǒ zài nǎ lǐ kě yǐ mǎi shuǐ
                                                  我在哪里可以买水?
Ich will eine Flasche Wasser.                   Wǒ yào yì píng shuǐ
                                                我要一瓶水.
Ich bin hungrig.                                Wǒ è le
                                                  我饿了
Wo kann ich ein Restaurant finden?         Wǒ zài nǎ lǐ kě yǐ zhǎo dào cān tīng
                                                  我在哪里可以找到餐厅?
Wo ist das Telefon?                             Diàn huà zài nǎ lǐ
                                                  电话在哪里?
Was ist das?                                   Zhè shì shé me
                                                   这是什么?
Wie wird es verwendet?                        Zhè gè zěn me yòng
                                                                                                          这个怎么用?
Kann ich hier Foto machen?                    Zhè lǐ kě yǐzhào xiàng ma
                                                 这里可以照相吗?
Brauche ich hier ein Erlaubnis?                 Zhè lǐ yào xǔ kě zhèng ma
                                                 这里要许可证吗?
Wie Lange?                                     Duō jiǚ
                                                 多久?
Internet                                       hù lián wǎng
                                                  互联网
Wo kann ich meine E-Mail nachlesen?         Zài nǎ kě yǐ chá wǒ de yóu jiàn
                                                在哪可以查我的邮件?
Herum Besichtigungen
Wieviel kostet es nach ...?                   dào   duō shǎo qián?
到...多少钱
Taxi                                          chū zū chē
出租车
Zug                                           huǒ chē
火车
Flugzeug                                       fēi jī
飞机
Auto                                           qì chē
汽车
Fahrrad                                        zì xíng chē
自行车
Bus                                           gōng jiāo chē
公交车
U-Bahn                                        dì tiě
地铁
Wo ist …?                                     ……zài nǎ lǐ
...在哪里?
Bushallestelle                                 chē zhàn
车站
Bahnhof                                      huǒ chē zhàn
火车站
Flughafen                                     jī chǎng
机场
Strasse                                        jiē dào
街道
Haus                                          fáng zi
房子
Gebaeude                                     jiàn zhù
建筑
Ein Ticket nach ...                            qǐng mǎi yī zhāng dào ...de piào
请买一张到...的票
Welcher Bus faehrt nach...?                   nǎ xiē chē dào...
哪些车到...?
 
Im Taxi
Bringen Sie mich nach/zu...                    dào...
到...
Bitte schalten Sie den Taximeter an!           Qǐng kāi jì jià biǎo
请开计价表 
Hier anhalten bitte!                            qǐng zài zhè lǐ tíng chē
请在这里停车 
Nach links!                                     zuǒ zhuǎn
左转 
Nach rechts!                                   yòu zhuǎn
右转 
Geradeaus!                                    xiàng qián
向前
 
Am Flughafen
Ein Flugticket nach... bitte!                   qǐng mǎi yī zhāng dào...de jī piào 
请买一张到...的机票 
Wo ist mein Gate?                             rù kǒu zài nǎ lǐ 
入口在哪里?
Was ist die Abflugszeit?                         Shén me shí hòu qǐ fēi                             
什么时候起飞?
Was ist die Ankunftszeit?                         Shén me shí hòu dào dá                  
什么时候到达 
Am Bahnhof
Wann faehrt der Zug ab?                     Shé me shí hòu fā chē
什么时候发车?
 
Im Restaurant
Restaurant     fàn guǎn                         Essen        chī fàn
饭馆                                           吃饭 
Teehaus        chá guǎn                        Reis          mǐ fàn
茶馆                                           米饭 
Tisch            zhuō zǐ                        Nudeln        miàn tiáo
桌子                                          面条 
Teller             pán zǐ                        Fleisch          ròu
盘子                                           肉 
Glas            bēi zǐ                          Schweinefliesch      zhū ròu
杯子                                                   猪肉 
Teekanne         hú                            Rind             niú ròu
壶                                                牛肉 
Staebchen       kuài zǐ                         Huehnchen     jī ròu
筷子                                            鸡肉 
Besteck        cān jù                          Ente         yā ròu
餐具                                           鸭肉 
Ich moechte Besteck benutzen.   wǒ yào yī tào cān jù         
我要一套餐具 
Fisch       yú
鱼 
Die Speisekarte, bitte      cài dān                Meeresfruechte     hǎi xiān
菜单                                         海鲜 
Getraenke   yǐn liào                                Gemuese  shū cài
饮料                                               蔬菜 
Kartoffel   tǔ dòu  
土豆 
Tomaten    fān qié                                 Reisschnaps    bái jiǔ 
番茄                                                    白酒 
Paprika   là jiāo                                    Rotwein   hóng jiǔ 
辣椒                                                   红酒 
Wassermelone  xī guā                             Tee  chá 
西瓜                                    茶 
Frucht/Fruechte  shuǐ guǒ                         Cola   kě lè
水果                                     可乐 
Scharf     là                                      Wasser    shuǐ 
辣                                                 水 
Suess      tián                                   Ich moechte...    wǒyào...
甜                                                        我要...
Sauer    suān                                    Prost    gān bēi
酸                                                干杯 
Ist das Essen scharf?  Zhècài làma        Die Rechnung, bitte!    fùzhàng
这菜辣吗                                        付帐 
Ich moechte kein scharfes Essen bitte.     qǐng bú yào làde 
请不要辣的 
Nachspeise              fàn hòu tián diǎn
饭后甜点 
Bier            pí jiǔ 
啤酒
Im Hotel
Hotel    jiǔ diàn
酒店 
Haben Sie noch freie Zimmer? Yǒu fáng ma
有房吗 
Ich moechte... Naechte bleiben.     Wǒ zhù.. tiān
我住..天 
Wieviel kostet ein Zimmer?       Yī jiān fáng duō shǎo qián
一间房多少钱?
Badezimmer      yù shì
浴室 
Pfoertner      mén wèi
门卫 
Ich moechte Geld wechseln.    Wǒ yào duì huàn qián
我要兑换钱 
Bitte rufen Sie fuer mich ein Taxi.   Qǐng bāng wǒ jiào yī liǎng chū zū chē
请帮我叫一辆出租车 
Koennten Sie fuer mich die Adresse schreiben?  Nín néng bāng wǒ xiě xià dì zhǐ ma
您能帮我写下地址吗 
Wo bekomme ich..?     wǒ zài nǎ li kě yǐ mǎi ...
我在哪里可以买...
Geschaeft           shāng diàn
商店 
Supermarkt     chāo shì
超市 
Haben Sie...?     nín yǒu ...ma?
您有....吗 
Haben wir nicht/Ausverkauft     méi yǒu
没有 
Filmrolle         jiāo juǎn
胶卷 
Ich moechte meine Filme entwickeln lassen.        Wǒ yào xǐ zhào piàn
我要洗照片
 
Einkaufen
Zigaretten      yān
烟 
Feuerzeug      dǎ huǒ jī
打火机 
Brauche ich nicht!        bú yào
不要 
Buch/Buecher        shū
书 
Postkarte          fēng jǐng míng xìn piàn
风景明信片 
Stadtplan       chéng shì dì tú
城市地图
 
Post
Postzentrale   yóu zhèng jú
邮政局 
Brief            xìn
信 
Postkarte      míng xìn piàn
明信片 
Briefmarke     yóu piào
邮票 
Wie teuer ist ein Breif?    Jì yī fēng xìn duō shǎo qián
寄一封信多少钱?
Paeckchen      bāo guǒ 
包裹 
Wie lange dauert es?            yào duō jiǔ 
要多久?
Luftpost         háng kōng yóu jiàn
航空邮件
 
Zeit
Wie spaet ist es?     jǐ diǎn zhōng le
几点钟了 
Morgen                  zǎo shang
早上 
Mittag                  zhōng wǔ 
中午 
Abend                  wǎn shàng
晚上 
Tag/Nacht               bái tiān/wǎn shàng
白天/晚上
 
Beim Doktor
Doktor      yī shēng
医生 
Krankenhaus        yī yuàn
医院 
Hier tut es weh.          Wǒ zhè lǐ tòng
我这里痛 
Durchfall                   fù xiè
腹泻 
Kopfschmerzen    tóu téng 
头疼 
Fieber      fā shāo
发烧 
Medikamente      yào pǐn
药品 
Aspirin      ā sī pǐ lín
阿司匹林 
Tabletten      yào piàn
药片 
Impfung      dǎ zhēn
打针
 
Informationen
Wo kann ich ...?          nǎ li yǒu?
哪里有...?
Wo ist ...?                 ...zài nǎ li
...在哪里?
Links                      zuǒ biān
左边 
Rechts                     yòu biān
右边 
Geradeaus                 qián fāng
前方 
Dort                         nà li
那里 
Hier                          zhè li
这里 
Osten                         dōng 
东 
Westen                        xī
西 
Sueden                        nán
南 
Norden                         běi

 
Selbstvorstellung
Ich        wǒ 
我 
Du    nǐ 
你 
Er/sie/es      tā tā tā
他/她/它 
Wir                  wǒ men
我们 
Ihr                  nǐ men
你们 
Sie                   nín
您 
Sein                  shì
是 
Ich heisse        wǒ jiào
我叫 
Ich wohne in...      wǒ zhù zài
我住在...
Ich komme aus..       wǒ lái zì..
我来自...
Ich bin ... Jahre alt.       Wǒ..suì le
我...岁了.
 
Laender
Deutschland     dé guó
德国 
Oesterreich       ào dì lì
奥地利 
Die Schweiz        ruì shì
瑞士 
USA               měi guó
美国 
England            yīng guó
英国 
Frankreich           fǎ guó
法国 
Japan               rì běn
日本 
Holland               hé lán
荷兰 
Australien             ào dà lì yà 
澳大利亚 
Europa                  ōu zhōu
欧洲 
Asien                      yà zhōu
亚洲
China                   zhōng guó
中国 
Chinesisch              zhōng guó rén
中国人 
Peking                  běi jīng 
北京 
Grosse Mauer           cháng chéng
长城 
Terrakotta Armee               bīng mǎ yǒng 
兵马俑 
Chinesisch                       hàn yǔ 
汉语 
Sinologie                         hàn zì
汉字 
Pagode                             sì
寺 
Tempel                            miào
庙 
Konfuzius                          kǒng zǐ 
孔子 
Hongkong                         xiāng gǎng 
香港
 
China Einheiten
Geld     qián                               Nah      jin
钱                                           近 
Meter     mǐ                               schwer    zhòng
米                                             重 
Kilometer     gōng lǐ                        Leicht     qīng
公里                                        轻 
Kilogramm    gōng jīn                           Gross     dà
公斤                                        大 
Pfund         jīn                                  Klein    xiǎo
斤                                             小 
Viel           duō                          zu klein    tài xiǎo
多                                       太小 
Weit     yuǎn                                zu viel     tài duō 
远                                             太多
 
Anrede   
Herr               xiān shēng
先生 
Frau                xiǎo jiě
小姐 
Frau                  nǚ shì
(verheiratet)           女士
 
Zahlen 
Für die Zahlen von 1-10 gibt es jeweils unterschiedliche Wörter. Danach wird es einfacher. 
Wer einmal die Zahlen von 1-10 beherrscht, der kann die Zahlen bis 1000 selber zusammensetzen.
1 – yī
2 –èr
3 – sān
4 – sì
5 – wǔ 
6 – lìu
7 – qī
8 – bā 
9 – jǐu
10 - shí
Die Zahlen von 11-19 setzen sich aus 10+… zusammen, also:
11 – shí yī
12 – shí èr  ... usw.
20, 30 usw. sind einfach 2 mal 10, also:
20 –èr shí
30 – sān shí  ... usw.
Alle Zahlen dazwischen werden ebenso gebildet wie oben, also:
21 –èr shí yī
85 – bā shí wǔ... usw.
Es geht nach dem gleichen Muster weiter. Das Wort für 100 ist bai. Also:
152 – yī bǎi wǔ shí èr

Tage
Sonntag     xīng qī tiān
星期天 
Montag       xīng qī yī
星期一 
Dienstag      xīng qī èr
星期二 
Mittwoch       xīng qī sān
星期三 
Donnestag   xīng qī sì
星期四 
Freitag      xīng qī wǔ 
星期五 
Samstag        xīng qī liù
星期六
 
Monate
Januar     yī yuè
一月 
Februar      èr yuè
二月 
Maerz       sān yuè
三月 
April        sì yuè
四月 
Mai          wǔ yuè
五月 
Juni           liù yuè
六月 
Juli              qī yuè 
七月 
August         bā yuè
八月 
September        jiǔ yuè
九月 
October         shí yuè
十月 
November    shí yī yuè
十一月 
Dezember    shí èr yuè
十二月

 

 

 

 

 



 

 
   
 
 
 AGB