Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Charmantes Südwestchina Sichuan und Yunnan Reise 19 Tage


 

 



 

 



 

Charmantes Südwestchina Sichuan und Yunnan Reise 19 Tage
Reiseroute:
Chengdu -Jiuzhaigou-Leshan-Xichang- Lijiang-Kunming
Reisecode :CN-080
Dauer : 19 Tage

REISEVERLAUF
01.Tag Chengdu
Ankunft in Chenggdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan, auch Heimat der Pandabären. Empfang und Transfer zum Hotel und dann Freizeit. übernachtung im 3 Sterne Hotel.

02.Tag Chengdu
Nach dem Frühstück besuchen Sie zuerst das imnördlichen Vorort von Chengdu gelegene Forschungs-und Aufzuchtzentrum der Pandab?ren - eine grosse Parkanlage mit Bambuswald. Danach geht es in die Altstadt, abschliesslich besuchen Sie ein traditionelles Chengdu-Teehaus. übernachtung im 3 Sterne Hotel.

03.Tag Chengdu - Guanghan - Mianyang - Pingwu
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nordästlich nach Guanghan, um das bekannte San Xing Dui Museum zu besuchen. Und die Sanxingdui-Ruinen in Guanghan werden von chinesischen Historikern und Archäologen als das ,,neunte Weltwunder" bezeichnet. Danach fahren Sie weiter über Mianyang nach Pingwu. übernachtung im 2 Sterne Hotel.

04.Tag Mianyang – Pingwu – Jiuzhaigou
Heute fahren Sie weiter nach Jiuzhaigou. Unterwegs besuchen Sie die charaktischen Tibeter der Weissen Pferdes und geniessen die schönen Landschaften. übernachtung im 4 Sterne Hotel.

05.Tag Jiuzhaigou
Den ganzen Tag verbringen Sie durch das 62 qkm Große Naturschutzgebiet Jiuzhaigou (auf deutsch heisst Jiuzhaigou das Tal mit neun D?rfern) - Naturerbe der UNESCO. Seen, Wasserf?lle, Schneegipfel und Wälder im Park sowie die Sitten und Gebr?uche der Tibeter werden jeden gefallen. Wegen der bezauberndsten Landschaften wird Jiuzhaigou als M?rchenland bezeichnet.übernachtung im 4 Sterne Hotel.

06.Tag Jiuzhaigou – Huanglong – Songpan
Heute fahren Sie zuerst zum bekannten Nationalpark-Huanglong (auf deutsch heisst Huanglong “Gelben Drachen”) - Naturerbe der UNESCO. Hier haben Sie ca. 3 stuendige Wanderung (3100m – 3700m). Danach fahren Sie weiter nach Songpan, einer sch?nen Altstadt,wo Tibeter, Huiguren, Qiang-Minderheit und Han-Chinesen gemischt leben. übernachtung im 3 Sterne Hotel in Songpan.

07.Tag Songpan – Maoxian - Wenchuan - Taoping Dorf – Dujiangyan
Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst zum Taoping Dorf der ethnischen Minderheit der Qiang. Das w?hrend der Westlichen Han-Dynastie (206 v.Chr. bis 24 n.Chr.) gegründete Dorf ist für sein altes Schloss bekannt, das lediglich aus Lehm und Steinbrocken erbaut wurde und die gekonnte Anwendung von Mathematik und Geometrie durch die Qiang in der Vergangenheit deutlich macht. Danach Weiterfahrt nach Dujiangyan.

08.Tag Dujiangyan - Altstadt Jiezi - Chengdu
Vormittags Besichtigung der im Jahr 250 v. Chri.zur Regulierung des Min-Flusses gebaute Bew?sserungsanlage (Kulturerbe der UNESCO). Danach Weiterfahrt nach Jiezi, eine kleine sch?ne Altstadt. Nach dem Besuch der sch?nen Altstadt Jiezi Rückfahrt nach Chengdu. übernachtung im 3 Sterne Hotel.

09.Tag Chengdu – Leshan – Emei Shan
Heute fahren Sie zuerst nach Leshan zum Besuch der gr?ssten Buddhafigur der Welt mit der H?he von 71m (Kultur-und naturerbe der UNESCO), dort machen Sie auch eine sch?ne Bootsfahrt auf dem Min-Fluss. Danach fahren Sie weiter zum Emei Berg (3099 m), einem der vier bekanntesten buddhistischen Berge Chinas (Kultur-und naturerbe der UNESCO).übernachtung im 4 Sterne Hotel.

10.Tag Emei Berg – Xichang, Nachtzug, Schlafwagen
Heute machen Sie den ganzen Tag Besichtigungen einschliesslich Fahrt mit Seilbahn auf dem Berg. Nach dem Abendessen Transfer zum Emeishan-Bahnhof und Fahrt mit dem Nachtzug nach Xichang im Schlafwagen der 1.Klasse, Vier-Bett-Abteil. übernachtung im Zug.

11.Tag Xichang
Frühmorgens Ankunft in Xichang. Transfer zum Hotel und Erholen im Hotel. Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt und Besuch des Qionghai-Sees. übernachtung im 4 Sterne Hotel.

12.Tag Xichang – Lugu See, Busfahrt
LuguhuxiaoMorgens Transfer zum Busbahnhof und Busfahrt zum malerischen Lugu See. Lugu See befindet sich auf 2'690 Meter direkt an der Provinzgrenze von Yünnan und Sichuan. In den umliegenden D?rfern finden sich haupts?chlich Angeh?rige der ethnischen Minderheiten der Yi, Tibeter, Naxi sowie Mosuo. An den Ufern des Sees sind die Mosuo zu Hause. Mosuo-Minorität ist ein Zweig der ethnischen Gruppe der Naxi-Nationalität, bei der die bis heute Reste eines matrilineares Gesellschaftssystems zu finden ist. übernachtung in einem einfachen Gasthaus.

13.Tag Lugu See
Heute besuchen Sie eine Mosuo-Familie und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem See in einem traditionellen Boot.übernachtung in einem einfachen Gasthaus am Lugu See.

14.Tag Lugu See – Lijiang, Busfahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter mit Bus nach Lijiang. Am Sp?tnachmittag Ankunft in Lijiang. Lijiang ist das Zentrum der Naxi-Minderheit, welche von tibetischen Nomaden abstammt, die seit dem zehnten Jahrhundert in dieser Gegend siedeln und ihre eigene Kultur pflegen. Die Altstadt von Lijiang ist von engen Kopfsteinpflastergassen und einem Netz an Kan?len durchzogen. Sie ist eine der am besten erhaltenen Altstädte China's. In der sch?nen Altstadt, 1997 von UNESCO in die "Liste der Weltkulturerbe" aufgenommen, stehen Holzhäuser, die teils älter als 200 Jahre sind. In den malerischen Gassen finden Sie ein wahres Bilderbuch-China. Ihr Hotel liegt in der Altstadt. übernachtung im 4 Sterne Hotel.

15.Tag Lijiang
Nach dem Frühstück besuchen wir den hochinteressanten Freimarkt der Naxi-Minderheit in der Altstadt, danach erklimmen wir den "Löwen-Hügel" von wo aus man einen herrlichen Rundblick über die D?cher der Altstadt von Lijiang geniesst. Anschliessend Besuch des romantischen Parks "Teich des schwarzen Drachens", von wo aus man bei gutem Wetter einen sch?nen Blick auf den "Jade Drachen Berg" (Yu Long Shan) hat. übernachtung 4 Sterne Hotel. Das Hotel liegt in der Altstadt.

16.Tag Lijiang – Dali, Busfahrt
Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Lijiang. Nachmittags Transfer zum Busbahnhof und Busfahrt nach Dali (auf deutsch heisst Dali "Wei?er Marmor"). Transfer zum Hotel und dann Freizeit. übernachtung im 3 Sterne Hotel. Das Hotel liegt in der Altstadt Dali.

17.Tag Dali - Kunming, Busfahrt
Heute besuchen Sie zuerst den Drei-Pagoden-Tempel (San Ta Si), und dann Bummel durch die Altstadt Dali. Nachmittags Transfer zum Busbahnhof und Busfahrt nach Kunming. Nachmittags Transfer zum Busbahnhof und Busfahrt nach Kunming, ca.4 Stunden Autobahnfahrt. Empfang und Transfer ins Hotel in Kunming. übernachtung im 4 Sterne Hotel.

18.Tag Kunming - Steinwald Shilin - Kunming
Nach dem Frühstück Tagesausflug zum Steinwald (auf chinesisch Shilin), der mit einer Fläche von etwa 26 000 Hektar im Kreis Lunan, ca. 120 km suedästlich von Kunming liegt. Im grossen Karstgebiet “Steinwald” rings um einen kleinen See führen Wege durch ein bizarres Felsenlabyrinth, das wiederum won einem Rundweg umgrenzt ist. Hoher gelegene Pavillions ermäglichen einen Blick über das Areal. Nachmittags Rückfahrt nach Kunming und Besuch der Altstadt Kunming.übernachtung im 4 Sterne Hotel.

19.Tag Kunming - Europa
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa..Ende der Reise.

 

 

 
   
 
 AGB