Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Faszination Chinas - Grosse China-Rundreise 19 Tage


 

 



 

 



 

Faszination Chinas - Grosse China-Rundreise 19 Tage
Reiseroute:
Peking - Luoyang- Xi'an - Chengdu - Emei Shan - Leshan - Dazu - Chongqing - Guilin - Yangshuo -Shanghai
Reisecode :CN-078
Dauer : 19 Tage

REISEVERLAUF
01.Tag, Peking
Ankunft in Peking,Sie treffen mit dem Reiseleiter am Flughafen. Empfang und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

02.Tag, Peking - Grosse Mauer bei Badaling - Peking
Vormittags Ausflug zur Chinesischen Grossen Mauer bei Badaling, ca. 70km westlich von Peking. Dort erklimmen Sie einen eindrucksvollen Abschnitt der Grossen Mauer. Rückfahrt nach Peking.

03.Tag, Peking - Luoyang, Nachtzug, Schlafwagen
Bummeln über den Platz des Himmlischen Friedens und dann Besichtigung der Verbotenen Stadt (Gu Gong) und des Himmelstempels (Tian Tan) mit der Halle der Ernte-Opfer. Jedes Jahr begab sich der Kaiser hierher, um, in seiner Eigenschaft als Sohn des Himmels, um eine gute Ernte zu bitten. Abends Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Nachtzug nach Luoyang, Schlafwagen der 1.Klasse im Vier-Bett-Abteil. übernachtung im Zug.

04.Tag, Luoyang - Shaolin Kloster - Luoyang
Morgens Ankunft in Luoyang, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach einem Frühstück im Hotel Ausflug zum bekannten Shaolin Kloster. Nachmittags Rückfahrt nach Luoyang und Besichtigung der bekannten Longmen-Grotten. übernachtung im 3 Sterne Hotel.

05.Tag, Luoyang - Xi'an, Schnell-Zug
Morgens Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Schnell-Zug nach Xi'an. Ankunft in Xi'an, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel und dann Besichtigung der Grossen Wildgans-Pagode und der alten Stadtmauer.

06.Tag, Xi'an
Nach dem Frühstück Ausflug zur Terrakotta-Armee. Am Nachmittag Rückfahrt nach Xi'an, und dann geht es in die Altstadt.

07.Tag, Flug Xi'an - Chengdu
Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Chengdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan, auch Heimat von Pandab?ren. Empfang durch die Reiseleitung und dann Ausflug zur Pandab?renaufzuchtstation (eine sch?ne Parkanlage mit Bambuswald), anschliessend besuchen Sie das Altstadtviertel, abschliesend besuchen Sie ein altes traditionelles Teehaus. Heute probieren Sie auch die bekannte Sichuan-Küche.

08.Tag, Chengdu – Leshan - Emei Shan, Autofahrt
Morgens Fahrt zum Großen Buddha von Leshan (Leshan-Dafo,Weltkulturerbe): Mit einer H?he von 71 Metern zählt die monumentale Statue zu den größten Buddha-Figuren der Welt. Nicht nur die immense Gr??e der aus dem Fels gemeißelten Statue beeindruckt, sondern auch dass sie aus der Tang-Zeit stammt, also bereits seit 1.200 Jahren besteht. Unvergessliche Eindrücke haben Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Min-Fluss. Der Große Buddha von Leshan wurde 1996 zusammen mit der Gebirgslandschaft Emeishan in die Liste des UNESCO Weltkultur- und Naturerbes aufgenommen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Emei Shan (Weltkultur-und Naturerbe), einem der vier beruehmsten buddhistischen Berge Chinas. übernachtung im 3 Sterne Hotel am Fuss des Berges.

09.Tag, Emei Shan
Besichtigungen mit Wanderungen auf dem Berg.Der Emei-Berg liegt auf dem Territorium der Stadt Emeishan in der Provinz Sichuan. Seine Fläche beträgt 154 km2. Man hat ihm den Namen "Zwei Berge stehen wie Augenbrauen nebeneinander" gegeben. Von alters her existiert auch die Redewendung "Der Emei-Berg ist der Vortrefflichste auf Erden", und er ist als "Königreich der Pflanzen" und "Geologisches Museum" berühmt.

10.Tag, Emei Shan - Leshan – Zigong – Dazu, Autofahrt
Autofahrt nach Dazu und Fotostops bei Reisfeldern und Dörfern.

11.Tag, Dazu – Chongqing Flug Chongqing - Guilin
Vormittags Besichtigung der Steingrotten auf dem Schatzkammerberg und Nordberg (UNESCO-Weltkulturerbe). Anschliessend Weiterfahrt nach Chongqing und Transfer zum Flughafen und Flug nach Guilin. Empfang und Transfer zum Hotel. Li-Flussfahrt in Guilin.

12.Tag, Guilin – Yangshuo
Nach dem Frühstück im Hotel Abholung vom Führer im Hotel und Fahrt zum Hafen und Bootsfahrt auf dem Li-Fluss bis Yangshuo. Mittagessen auf dem Schiff. Nachmittags Ankunft in Yangshuo und dann Freizeit zum Kennenlernen der schönen Kreisstadt.

13.Tag, Yangshuo - Guilin - Longsheng
Autofahrt nach Guilin und Besuch des Elefantenrüsselberges und der Schilfrohrfläte-H?hle, danach Weiterfahrt nach Longsheng, wo mehrere Nationalitäten leben, darunter die Zhuang, die Yao und die Dong. Longsheng ist bekannt durch ihre schönen Terrassenfelder und die einzigartigen Sitten und Gebr?uche der dort lebenden Minderheiten. Eine Wanderung entlang die Terrassenfelder ist sehr empfehlenswert. übernachtung im einfachen Gasthaus.

14.Tag, Yangshuo - Guilin - Longsheng
Autofahrt nach Guilin und Besuch des Elefantenrüsselberges und der Schilfrohrfläte-H?hle, danach Weiterfahrt nach Longsheng, wo mehrere Nationalit?ten leben, darunter die Zhuang, die Yao und die Dong. Longsheng ist bekannt durch ihre schönen Terrassenfelder und die einzigartigen Sitten und Gebräuche der dort lebenden Minderheiten. Eine Wanderung entlang die Terrassenfelder ist sehr empfehlenswert. übernachtung im einfachen Gasthaus.

15.Tag, Longsheng - Guilin
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Longsheng, nachmittags Rückfahrt nach Guilin.

16.Tag, Guilin – Shanghai, Zugfahrt, Schlafwagen
Vormittags Besichtigung der Schilfrohr-Fl?tenh?hle und des Elefantenrüsselberges. Nachmitags Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Zug nach Shanghai im Schlafwagen der 1.Klasse, Vier-Bett-Abteil. übernachtung im Zug.

17.Tag, Shanghai
Vormittags Ankunft in Shanghai, Empfang und Transfer zum Hotel und dann Freizeit. Ganztagige Stadtrundreise mit dem Ausflug zum Yu-Garten, Bund und Jadebuddha Tempel. Mittagessen in einem lokalen chinesischen Restaurant. Am Abend können Sie die Akrobatikshow als fakultatives Programm wählen.Der Yu-Garten: Der Yu-Garten in Shanghai gilt als einer der schönsten Gärten Chinas. Der Garten steht seit 1982 auf der Liste der Denkm?ler der Volksrepublik China.Der Jadebuddha-Tempel: Der Jadebuddha-Tempel ist ein buddhistischer Tempel.

18.Tag, Shanghai
Heute geht es zuerst in die Altstadt Cheng Huangmiao, da besuchen Sie den Yu-Garten mit chinesischer Gartenbaukunst. Anschliessend führen wir Sie zum Bund, der von zahlreichen Bauten aus der Kolonialzeit gesäumt wird. Zum Abschluss des Tages geht es zur bekannten lebendigen Einkaufsstrasse in Shanghai - Nanjing Road.

19.Tag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa..Ende der Reise.

 

 
   
 
 AGB