Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Beijing-Jiuzhaigou-Chengdu Großer Panda Reisen 12 Tage


 

 



 

 



 

Beijing-Jiuzhaigou-Chengdu Großer Panda Reisen 12 Tage
Reiseroute:Beijing-Chengdu-Leshan-Jiuzhaigou-Chengdu
Reisecode :CN-049
Dauer : 12 Tage / 11 Nachte

REISEVERLAUF
01-Tag, Frankfurt - Beijing
Ihre Chinareise beginnt mit einem Flug in die chinesische Hauptstadt Beijing. Die Flugzeit ohne Zwischenstopp beträgt etwa zehn Stunden.Am Morgen Ankunft in Beijing, Fahrt zum Hotel, Nachmittag zur freien Verfügung und Abendessen.

02-Tag, Beijing 
Heute besichtigen Sie den Tiananmen-Platz, den grösten Platz der Welt, und die Verbotene Stadt. Die riesige Palastanlage umfasst ein Areal von 720 ha und 9900 prähtigen Räumen. Nachmittags Besichtigung des Himmeltempels, dessen dreistufiges Dach eines der eindrücklichsten Zeugnisse chinesischer Architektur bildet.

03-Tag, Beijing 
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Großen Mauer vonJinshanling. Dieser Teil ist noch original aus der Ming-Zeit erhalten, was ihm einen besonderen Reiz verleiht. Im Dorf Yaoqiaoyu lernen Sie Nachfahren der Wächter der Großen Mauer kennen.

04-Tag, Beijing - Chengdu 
Am Morgen Fahrt zum Flughafen und Flug nach Chengdu, die Hauptstadt Sichuan Provinz. Sie besichtigen am Nachmittag denTempel des Fürsten Wu, die idyllische Residenz des Dichters Du Fu und auch die Grabanlage des Generals WangJian.

05-Tag,: Chengdu - Leshan - EmeiShan 
Sie verlassen Chengdu heute in südlicher Richtung und erreichen gegen Mittag die grösste Buddha-Statue der Welt bei Leshan. Die in die Uferklippen des Flusses gehauene Statue ist über 70 Meter hoch. Anschliessend Fahrt nach EmeiShan und übernachtung.

06-Tag,EmeiShan - Chengdu 
Vom Baoguo-Tempel in Emei Shan fahren Sie auf den Heiligen Berg Emei bis zur Terrasse des Donners. Von dort aus geht es weiter mit der Seilbahn zum Tempel des GoldenenGipfels, der auf 3077 m Höhe liegt. Geniessen Sie die beeindruckende Aussicht auf die Berge der Umgebung. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Chengdu, wo Sie gegen Abend ankommen.

07-Tag, Chengdu - Jiuzhaigou 
Sie verlassen Chengdu in nödlicher Richtung und fahren durch eines der fruchtbarsten Gebiete Chinas in das Minshan-Gebirge. Am Nachmittag erreichen Sie Songpan, einst ein wichtiger Ort an der Teestrasse nach Tibet, das noch von einer intakten Stadtmauer umgeben ist. Weiter geht die Reise nach Juizhaigou, wobei Sie Pässe von über 4000 Meter überqueren. übernachtung in Jiuzhaigou.

08-Tag, Jiuzhaigou 
Heute erkunden Sie die Überwältigenden Naturschüzheiten der 108 kristallklaren Seen des einmaligen Tales, die durch unzälige Wasserfälle verbunden sind. Das Wasser schimmert in den unglaublichsten Farbschattierungen. Eine spektakuläre Kulisse bildet die neun Tibetischen Dörfer mit dicht bewaldeten Berghängen und verschneiten Gipfeln. Das Tal wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und ist nur mit gasbetriebenen Bussen zu besuchen.

09-Tag, Jiuzhaigou - Huanglong Maoxian 
Auf einer abenteuerlichen Strasse erreichen Sie die einmaligen Kalkterrassen von Huanglong, das in einem friedlichen Tal liegt. Wanderung durch die Kalkterrassen, die mitten in einem Naturschutzgebiet liegen. Auf einer Läge von über 7 km ziehen sich die mit azurblauem Wasser gefüllten Terrassen eine Bergflanke hinunter. Weiterfahrt nach Maoxian. übernachtung in Maoxian.

10-Tag, Maoxian - Dujiangyan
Dujiangyan Panda Base,Fahrt Richtung Süden bis zum Bifengxia Panda Base. Nach dem Erdbeben in Sichuan im Jahr 2008 wurden die Pandabären aus dem Wolong-Schutzgebiet nach Bifengxia umgesiedelt. Hier haben die Tiere eine neue Heimat gefunden, bis Wolong wieder bereit ist für eine Rückübersiedlung. Es befinden sich derzeit 36 Pandabären in dem etwa 60 km2 großen Naturpark Bifengxia, das von Wäldern, Wasserfällen und wunderschönen Landschaft gezeichnet ist.

11-Tag,Dujiangyan - Chengdu
Am Morgen haben Sie noch Zeit, die Pandas eingehender zu beobachten. Anschliessend Rückfahrt nach Chengdu, das Sie am Nachmittag erreichen. Dujiangyan Dam,Das Besondere an diesem Bau besteht darin, daß die Wasserströme ohne Zuhilfenahme eines Dammes gesteuert werden. Der wichtigste Bestandteil des Projekts ist ein Wasserkontrollkanal.

12-Tag,Chengdu - Frankfurt
Rückflug in der Nacht mit dem Nachtflug von Air China nach Frankfurt mit Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen desselben Tages. Gegebenenfalls Weiterreise mit Ihrem gebuchten Verkehrsmittel zurück zum Ausgangsort.
Ende der Reise.

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB