Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Chengdu-Kunming-Shangri-La Yunnan reisen 16 Tage


 

 



 

 



 

Chengdu-Kunming-Shangri-La Yunnan reisen 16 Tage
Reiseroute:Chengdu - Kunming- Yuanyang - Lijiang - Zhongdian - Chengdu
Reisecode :YN-017
Dauer : 16 Tage / 15 Nachte

REISEVERLAUF
01-Tag, Frankfurt - Chengdu
Ihre Chinareise beginnt mit einem Flug in die chinesische Hauptstadt Chengdu. Die Flugzeit ohne Zwischenstopp beträgt etwa zehn Stunden.Nach der Landung werden Sie im Flughafen von Ihrer englischsprachigen Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. Der Resttag steht Ihnen zur freien Verfügung.
 
02-Tag, Chengdu – Kunming
Mit dem Flieger geht es heute weiter nach Kunming. Hier beginnt Ihre Rundreise durch Yunnan. Vom Flughafen fahren Sie ins Hotel, wo Sie sich von der Anreise erholen können und Nachmittag zur freien Verfügung haben um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
 
03-Tag, Kunming
Heute erkunden Sie die Hauptstadt Yunnans genauer: Bei einem Ausflug zum und auf den Westberg gewinnen Sie einen fantastischen Überblick auf die besondere Landschaft Yunnans. Sie besuchen das Huating-Kloster und die Altstadt Kunmings und gewinnen einen einmaligen Einblick in die Kultur Süd-Chinas. 
 
04-Tag, Kunming – Yuanyang
Bestaunen Sie den mystischen Steinwald von Kunming. Hier haben verschiedene Stärken und Dichten in den Sedimenten und der Zahn der Zeit einen wahrhaftigen Wald von steil aufragenden Steinsäulen gebildet, um den sich viele Mythen ranken. Am späten Mittag machen Sie sich auf den Weg nach Yuanyang und machen in in Mile eine kurze Rast.
 
05-Tag, Yuanyang
Heute spielt sich Ihr gesamter Tag in den Reisterrassen von Yuanyang ab. Morgens sehen Sie die Sonne über den glitzernden Wasserbecken aufgehen und genießen die Idylle Yunnans. Später wandern Sie durch die schier endlosen Landschaften, die über hunderte von Jahren von Menschen geformt wurde und besuchen das Dorf der Hani-Minderheit mit ihren lange erhaltenen Traditionen. Am späten Nachmittag und frühen Abend bestaunen Sie den feurig roten Sonnenuntergang und lassen die Erlebnisse des Tages Revue passieren.
 
06-Tag, Yuanyang – Jianshui
Am heutigen Tag Ihrer Südchina-Reise durch Yunnan und durch den Osthimalaya besuchen Sie zunächst den lokalen Marktr von Yuanyang. Knoblauch, Chilli und Tee liegt in der Luft und die vielen verschiedenen Eindrücke werden Sie mit Sicherheit begeistern. Weiter geht es nach Jianshui. Hier warten der Garten der Familie Zhang, die Doppel-Drachen-Brücke und die fantastische Altstadt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
 
07-Tag, Jianshui – Kunming
Heute besuchen Sie einen Konfuziustempel in der Nähe von Jianshui und kehren anschließend zurück nach Kunming. Auf Ihrem Weg machen Sie jedoch bei einem Dorf einer mongolischen Minderheit Halt und lernen die Einwohner etwas näher kennen. Dieser kulturelle Austausch ist es, der Reisen mit China Tours zu einem echten Erlebnis macht.
 
08-Tag, Kunming – Dali
Heute fahren Sie weiter nach Dali. Die Stadt ist ein wahrer Spiegel der Kultur Yunnans. Hier findet sich eine breite Palette der vielfältigen, südchinesischen Minoritäten. Der Chongsheng Si Tempel mit seinen drei Pagoden und die charakteristische Altstadt von Dali werden Sie mit Sicherheit verzaubern.
 
09-Tag, Dali – Weishan – Dali
Sie machen einen Ausflug nach Weishan. Hier erleben Sie die ruhigen Seiten des ohnehin schon sehr entspannten Yunnans. Die verträumte Altstadt und Ihr Besuch in einem muslimischen Dorf werden Sie mit Sicherheit langhaltig beeindrucken und begeistern.
 
10-Tag, Dali – Lijiang
Es erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem wunderschönen Erhai See. Sein klares Wasser und die Lage hoch oben in den Bergen mit einem fantastischen Panorama machen die Bootsfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Auf der Fahrt Richtung Lijiang halten Sie bei einem Dorf der Mai-Minderheit und lernen Yunnan, und die Menschen die hier leben, noch besser kennen. 
 
11-Tag, Lijiang
Lijiang ist mit Sicherheit einer der Höhepunkte Ihrer Yunnan-Reise. Hier bestaunen Sie den berühmten und mystischen Teich des schwarzen Drachen, die Wangu-Pagode auf dem Löwenhügel und den Baisha-Tempel mit seinen ungewöhnlich schönen Wandmalereien. Im Dongba-Museum bestaunen Sie Jahrhunderte alte Kulturgüter und lassen Sich in die Geschichte Yunnans entführen.
 
12-Tag, Lijiang – Shangri-La
Sie machen sich auf den Weg in das "Paradies auf Erden", das Shangri-La. Von vielen als mystischen Ort ohne realen Bezug abgetan hat sich dieser Landstrich über viele Jahrhunderte dem Einfluss drängender Touristen entzogen und eine angenehme Ursprünglichkeit und Ruhe bewahrt. Verschiedenste Kulturen und traditionelle Minderheiten prägen diese von Wäldern und Bergen beherrschte Landschaft. In der mittlerweile unter Backpackern und China-Experten berühmten Tigersprungschlucht lassen Sie sich von einem unvergleichlichen Ausblick mitreißen.
 
13-Tag, Shangri-La
Heute stürzen Sie sich ins Shangri-La. Sie besuchen den wunderschönen Dabao-Tempel, spazieren durch ein tibetisches Dorf mit seinem ganz eigenen Flair, erkunden das Pudacuo-Naturreservat und zwei der schönsten Seen Yunnans. Auf einer kleinen Wanderung regen Sie Ihre Lebensgeister neu an und können in diesem fantastischen Landstrich richtig befreit durchatmen. 
 
14-Tag, Shangri-La – Chengdu
Am Vormittag besuchen Sie das Songzanlin-Kloster im Shangri-La. Hier erleben Sie den tibetischen Buddhismus hautnah und lassen sich in die religiösen uns spirituellen Weiten dieser uralten Religion und Philosophie entführen. Nach einem kurzen Flug erreichen Sie Chengdu, die Hauptstadt von Sichuan. Tipp: Gehen Sie am Abend den Sichuan-Hot-Pot essen. Die hier verwendeten Gewürze sind auf eine, dem deutschen Gaumen vollkommen unbekannte Art, scharf und anregend.
 
15-Tag, Chengdu
Chengdu erwartet Sie mit einer großen Auswahl an interessanten Ausflugszielen. Besichtigen und bestaunen Sie das antike Bewässerungssystem Dujiangyan. Dieses System erlaubte es der Stadt bereits sehr früh zu wachsen und zu gedeihen und stellt eines der wichtigsten Relikte des antiken Chinas dar. Im daoistischen Kloster Qingyang Gong bestaunen Sie wunderschöne Gartenanlagen und Höfe. Das hier gelegene Teehaus läd zum entspannen und genießen ein. 
 
16-Tag,: Chengdu - Frankfurt
Rückflug in der Nacht mit dem Nachtflug von Air China nach Frankfurt mit Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen desselben Tages. Gegebenenfalls Weiterreise mit Ihrem gebuchten Verkehrsmittel zurück zum Ausgangsort.
Ende der Reise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB