Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Die heilige Stadt Chengdu- Lhasa Rundreisen 5 Tage


 

 



 

 



 

Die heilige Stadt Chengdu- Lhasa Rundreisen 5 Tage
Reiseroute:Chengdu-Lhasa-Chengdu
Reisecode :XZ-018
Dauer : 5 Tage / 4 Nachte

REISEVERLAUF
01-Tag,Frankfurt- Chengdu
Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt. und Linienflug mit AIR CHINA nach Chengdu.

02-Tag, Chengdu - Lhasa
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen/Bahnhof in Lhasa werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und Transfer in die Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zum Ausruhen und Akklimatisieren. Übernachtung in Lhasa.

03-Tag,  Lhasa 
Jokhang Tempel, Potala Palast, Barkhor Strasse, Sera Kloster
Der heutige Tag beginnt mit dem vergessenen Weltwunder Potala Palast, einem riesigen Palastkomplex von Prägung der alten Schlösser. Er war die offizielle Winterresidenz und der Regierungssitz des Dalai Lama. Dort werden Sie die tibetische Kultur wie Wandmalerei, Thang-ga und heilige Pagoden kennenlernen. Danach wartet das UNESCO-Weltkulturerbe derJokhang-Tempel auf uns. Er gilt als der heiligste Platz in Tibet und die ultimative Pilgerstätte für tibetische Buddhisten. Jeder Tibeter und jede Tibeterin versucht mindestens einmal im Leben den Tempel zu besuchen. Am Nachmittag fahren wir zum ehrwürdigen Sera Kloster. Dieses Kloster ist nicht nur ein Platz für Gebete sondern auch ein Haus der höheren Bildung. Viele kleinere Tempel umgeben dieses ruhig gelegene Kloster, das 1419 vom Gelehrten Tsong Khapa gegründet wurde. In Sera, der höchst ehrwürdigen religiösen Akademie in Tibet, debattieren Mönche jeden Nachmittag ca. 15 bis 17 Uhr über buddhistische Schriften (Ausnahme: Sonntag). Dann bummeln Sie auf der Barkhor Straße. Die Straße umgibt den Jokhang.

04-Tag,  Lhasa 
Drepung Kloster, Der Norbulingka
Heute ist der Höhepunkt der Reise, das tibetische Shoten Fest beginnt. Wir werden mit den lokalen Bewohner zusammen das Fest feiern. Das Shoton Festival besteht aus 3 Komponenten: dem Buddha Bildnis, der tibetischen Oper und den Yak- und Pferderennen. Zusammen bilden sie die Eckpfeiler der tibetischen Religion, Kultur und Tradition. Wir werden früh aufstehen, um eine gute Position für Ausstellung des Buddha Bildnises, die auf den Berge des Drepung Klosters veranstaltet, zu bekommen. Am Nachmittag wartet das zweite größte Kloster der Welt Norbulingka (Juwelengarten) auf uns. Es diente als Sommerresidenz für den Dalai Lama. Heute leben dort 400 Mönche. Wie der Potala Palast und der Jokhang-Tempel zählt Norbulingka auch zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier werden wir den aktive tibetische Oper und Tanz genießen. Übernachtung in Lhasa.

05-Tag,  Lhasa - Chengdu
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Ihre Reise endet mit uns.
Ende der Reise.

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB