Startseite  Sichuan Rundreise   Tibet Rundreise   Yunnan Rundreise  Yangtse Rundreise   China Rundreise  
   
Spannende China Routenvorschläge  
Die Nationalparks von Jiuzhagou und Huanglong Rundreisen 4 Tage


 

 



 

 



 

Die Nationalparks von Jiuzhagou und Huanglong Rundreisen 4 Tage
Reiseroute:
Chengdu - Dujiangyan-Songpan-Huanglong-Jiuzhaigou-Chengdu
Reisecode :SC-033
Dauer : 4 Tage / 3 Nachte

REISEVERLAUF
Tag 1:   CHENGDU – DUJIANGYAN – SONGPAN
Abholung in Ihrem Hotel und fahrt nördlicher Richtung nach Dujiangyan. Sie besuchen das berühmte Bewässerungssystem von Dujiangyan, welches bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. vom Architekten Li Bing gebaut wurde mit dem Zweck, den wilden Min Fluss zu zähmen und gleichzeitig die Wassermassen zur Bewässerung der oftmals trockenen Chengdu Ebene zu benutzen. Anschliessend schöne Fahrt durch die gebirgige Landschaft Nord-Sichuans nach Songpan.

Tag 2:   SONGPAN -  HUANGLONG - JIUZHAIGOU
Bummel durch die malerische Altstadt von Songpan. Sie besuchen die Überreste der Stadtmauer sowie eine der zahlreichen, im Originalzustand erhaltenen “Wind und Regenbrücken“. Auf der abwechslungsreichen Fahrt nach Huanglong (Gelber Drachen) überqueren wir einen 4'200 m hohen Pass, von wo Sie einen herrlichen Rundblick auf die umliegende Bergwelt haben.  Nach Ankunft in Huanglong fahren wir mit der Gondelbahn hinauf zum Wanlongping. Eine herrliche, 6-km lange Wanderung führt zurück  zum Parkeingang. Die Wanderung führt vorbei an den zahlreichen Höhepunkten des Parkes, einschliesslich der Kalkterrassen mit seinen zahlreichen, verschiedenfarbigen Pools, welche über 250'000 Jahre durch Kalkablagerung aus dem Wasser entstanden sind, welches konstant über die Terrassen fliesst. Weiterfahrt nach Jiuzhaigou Übernachtung in Jiuzhaigou.

Tag 3:   JIUZHAIGOU NATIONALPARK
Der Jiuzhaigou Nationalpark erstreckt sich über 3 Täler und hat eine Gesamtfläche von 72‘000 km². “Jiuzhaigou“ heisst übersetzt “das Tal der 9 Dörfer“ und bezieht sich auf die 9 Dörfer welche im Park zu finden sind. Der Legende nach liess die Göttin Semo hier aus versehen ihren Speigel fallen, aus dessen Scherben die rund 100 türkis schimmernden Seen entstanden sind. Seit 1992 steht Jiuzhaigou auf der Liste der UNESCO Weltnaturerben.Wir erkunden den Park zum Teil mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und unternehmen kurze Wanderungen zwischen den bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Tag 4:   JIUZHAIGOU - CHENGDU
Transfer zum Flughafen(ca 1.5 Std.) und Flug nach Chengdu.

 



 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
 AGB